navi11x4.gif
navi12x1.gif
 



Simplex3 hat eine Struktur, die streng zwischen den folgenden drei Komponenten unterscheidet:

  • Simulationsprogramm
  • Experimentiersystem
  • Graphische Bedienoberfläche

Alle drei Komponenten kommunizieren über definierte Schnittstellen.
Die beschriebene Struktur macht es möglich, die graphische Bedienoberfläche aus dem Simulationssystem herauszulösen und als eigenständiges Applet auf einem Client ablaufen zu lassen.

Die graphische Bedienoberfläche hat die drei folgenden Aufgaben:

Modellaufbau

Kommando-Eingabe an das Experimentiersystem und Entgegennahme der Rückmeldungen

Ergebnispräsentation und Animation


navi16x1.gif
navi17x1.gif
Die Architektur von Simplex3:

Die Entwicklung des Simulationssystems Simplex
Web-basierte Simulation
Anwendungsbezogene Projekte mit
Industriepartnern

Optimierung

Allgemeine Simulationstechnik