navi11x4.gif
navi12x1.gif
 



Simplex3 ist ein allgemeines Simulationssystem mit zahlreichen Anwendungen:

  • Fertigung, Montage, Lager und Transport
  • Verfahrenstechnik
  • Steuer- und Regelungstechnik
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Medizin
  • Biologie und Ökologie
  • Sozialwissenschaften

Die Beschreibung von Simplex3 liegt in dreifacher Form vor:

  • Schmidt, B.; Einführung in die Simulation mit SIMPLEX3; SCS Publishing House,Ghent 2000
  • Schmidt, B.; The Art of Modelling and Simulation; SCS Publishing House,Ghent 2001
  • russisch

Überblick
Präsentation: Simplex3 im Überblick (pdf-Format)

Simplex3 enthält eine eigenständige, objektorientierte Modellspezifikation. Sie ermöglicht die Beschreibung von

  • zeitkontinuierlichen und zeitdiskreten Modellen
  • Warteschlangenmodellen
  • Transportmodellen

Die Modellbeschreibungssprache Simplex-MDL

Weiterhin bietet Simplex3 eine vollständige Experimentierumgebung mit der eigenständigen Experimentbeschreibungsspache Simplex EDL.

Hierzu gehören

  • Verwaltung von Modellen
  • Definition von Aufzeichnungsverfahren
  • Beschreibung und Auswahl der Auswerteverfahren und der Verfahren zur Ergebnisdarstellung

Die Experimentierumgebung
Die Experimentbechreibungssprache EDL

navi16x1.gif
navi17x1.gif
Simplex3 im Überblick:

Die Entwicklung des Simulationssystems Simplex
Web-basierte Simulation
Anwendungsbezogene Projekte mit
Industriepartnern

Optimierung

Allgemeine Simulationstechnik