Die Naturalisten gehen von einer monistischen Grundlage aus und halten den Geist als zusätzliches Erklärungsprinzip für nicht erforderlich. Die Würde und die Sonderstellung des Menschen in der Natur werden nicht beeinträchtigt, wenn seine großartigen Leistungen, insbesondere seine mentalen Fähigkeiten auf einer
naturalistischen Grundlage ohne Hinzunahme des zusätzlichen Prinzips Geist erklärt werden können.

 

Die Bausteine der realen Welt
Materie und/oder Geist?