Das Vorgehen der Logik, die Begriffsbestimmung über hinreichende und notwendige Bedingungen sicherzustellen, ist für die Beschreibung realer Sachverhalte oftmals unzureichend. Es ist nicht immer möglich, eine eindeutige und klare Zuordnung zu einem Begriff zu erreichen. Hier eröffnet die Theorie der unscharfen Logik (fuzzy logic) eine angemessene Beschreibungsmöglichkeit.

 

Sprache und unscharfe Logik